Wartung / Prüfung / Tankanstrich - alles im Überblick

Tank und Rohrleitung

Flüssiggasanlagen (Tanks) müssen regelmäßig wiederkehrenden Prüfungen unterzogen werden. Diese sind durch den Betreiber zu veranlassen. Das Ergebnis der Prüfungen muss schriftlich bescheinigt werden.

 

Der Gesetzgeber fordert regelmäßige Prüfungen durch Sachverständige der ZÜS (Zugelassene Überwachungsstelle). So ist die „äußere Prüfung“ alle zwei Jahre vorgeschrieben, die „innere Prüfung“ alle zehn Jahre. Angebot Tankprüfung >>


Alle fünf bzw. zehn Jahre müssen die Rohrleitungen, Armaturen und Gasverbrauchsgeräte durch einen Sachverständigen geprüft werden. Angebot Rohrleitungsprüfung >>

 

Unsere Empfehlung: Full - service ohne Verpflichtung zum Gasbezug. Wir halten alle Prüftermine in unseren Systemen nach und stellen Wartungsarbeiten und Rohrleitungsprüfungen zu den vorgeschriebenen Terminen sicher.

 

Die sachgerechte Ausführung der Korrosionschutz-Arbeiten ist eines der wichtigsten Kriterien zum dauerhaften Schutz der Flüssiggasversorgungsanlage. Unsere Vertragspartner weisen sachkunde und Erfahrung nach. Angebot Tankanstrich >>

 

Mit unserer Kunden-App
Preise abfragen und bestellen.

 

 

Wir rufen Sie gerne kostenfrei zurück.

 

 

Mo. bis Fr.

7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 
Tel:    02156 9188 0

Fax:   02156 9188 28

info@roebengas.de