Flüssiggas-Tank,2,1 t, oberirdisch kaufen

Komplettanlage - Tank / Anlieferung / Prüfung vor Inbetriebnahme / inkl. MwSt.

2.235,86
inkl. MwSt.
frei Empfangsstelle (Deutschland)
In den Warenkorb

Flüssiggas-Tank, 2,1 t, oberirdisch - Lieferung ausschließlich innerhalb Deutschlands

Technische Daten / Ausführung

  • Zylindrische Stahlbehälter nach DIN 4680 oder DIN EN 12542 komplett mit Armaturen.

 

  • Vorschriftmäßiger Schutzanstrich (hellgrün). Sicherheits-, Befüll- und Kontrollarmaturen, Gasentnahmearmatur (POL-Anschluss) mit Überfüllsicherung, Inhaltsanzeiger am Behälter. Entnahmearmaturen durch verschließbare Abdeckhaube geschützt. Füße angeschweißt.

 

  • Armaturen fertig eingedichtet und auf Dichtheit geprüft. Behälter werksseitig durch zugelassene Überwachungsstelle geprüft bzw. mit Baumusterprüfung oder CE-Konformitätsbewertung, einschließlich Behälterpapiere.

 

 

  • Rauminhalt: ca. 4.850 l

  • Betriebsmedium: Flüssiggas nach DIN 51622 / EN 589

 

Leistung Behälterlieferant:

 

 

 

Anlieferung und Aufstellung mittels LKW einschließlich Aufsatzkran.

 

  

 

Behälter-Prüfung vor Inbetriebnahme einschließlich Dokumentation.

 

 

 

Leistung Bauherr:

 

 

 

Bauseits vorzubereiten:

 

 

 

Sachgerechte Auflagefläche für die Fundamentplatte

 

Schüttmaterial: 0,25 m Schotter / Kies oder Sand verdichet

 

 

 

Alternativ: Fundament herstellen

 

 

 

Beton mind. nach Güteklasse Bn 150 mit einer Lage Baustahlgewebematerial

 

Q 131.

 

 

 

Die Anlieferung und Aufstellung von Behältern setzt voraus, dass die Empfangstelle mittels LKW erreicht werden kann und die bauseits zu erledigenden Vorarbeiten (Sachgerechte Herstellung der Auflagefläche für die Fundamentplatte bzw. der bauseits zu erstellenden Betonplatte beim Eintreffen der Lieferung) erledigt sind. Das Liefergebiet ist auf Deutschland beschränkt.

 

 

 

Fehlfahrten werden mit € 400,-- zzgl. Umsatzsteuer in Rechnung gestellt. Wartezeiten berechnen wir mit € 120,-- je angefangene Stunde.

 

 

 

Beachten Sie bitte die für den privaten Bereich zutreffenden Regelungen der Bauordnungen der jeweiligen Bundesländer - (Bau)-Genehmigung für Behälter -.

 

 

 

Lieferzeit: 10 Tage

 



Mehr anzeigen >>


Flüssiggas-Tank, 2,1 t, oberirdisch - Lieferung ausschließlich innerhalb Deutschlands

2.235,86inkl. MwSt.
frei Empfangsstelle (Deutschland)

Technische Daten / Ausführung

  • Zylindrische Stahlbehälter nach DIN 4680 oder DIN EN 12542 komplett mit Armaturen.

 

  • Vorschriftmäßiger Schutzanstrich (hellgrün). Sicherheits-, Befüll- und Kontrollarmaturen, Gasentnahmearmatur (POL-Anschluss) mit Überfüllsicherung, Inhaltsanzeiger am Behälter. Entnahmearmaturen durch verschließbare Abdeckhaube geschützt. Füße angeschweißt.

 

  • Armaturen fertig eingedichtet und auf Dichtheit geprüft. Behälter werksseitig durch zugelassene Überwachungsstelle geprüft bzw. mit Baumusterprüfung oder CE-Konformitätsbewertung, einschließlich Behälterpapiere.

 

 

  • Rauminhalt: ca. 4.850 l

  • Betriebsmedium: Flüssiggas nach DIN 51622 / EN 589

 

Leistung Behälterlieferant:

 

 

 

Anlieferung und Aufstellung mittels LKW einschließlich Aufsatzkran.

 

  

 

Behälter-Prüfung vor Inbetriebnahme einschließlich Dokumentation.

 

 

 

Leistung Bauherr:

 

 

 

Bauseits vorzubereiten:

 

 

 

Sachgerechte Auflagefläche für die Fundamentplatte

 

Schüttmaterial: 0,25 m Schotter / Kies oder Sand verdichet

 

 

 

Alternativ: Fundament herstellen

 

 

 

Beton mind. nach Güteklasse Bn 150 mit einer Lage Baustahlgewebematerial

 

Q 131.

 

 

 

Die Anlieferung und Aufstellung von Behältern setzt voraus, dass die Empfangstelle mittels LKW erreicht werden kann und die bauseits zu erledigenden Vorarbeiten (Sachgerechte Herstellung der Auflagefläche für die Fundamentplatte bzw. der bauseits zu erstellenden Betonplatte beim Eintreffen der Lieferung) erledigt sind. Das Liefergebiet ist auf Deutschland beschränkt.

 

 

 

Fehlfahrten werden mit € 400,-- zzgl. Umsatzsteuer in Rechnung gestellt. Wartezeiten berechnen wir mit € 120,-- je angefangene Stunde.

 

 

 

Beachten Sie bitte die für den privaten Bereich zutreffenden Regelungen der Bauordnungen der jeweiligen Bundesländer - (Bau)-Genehmigung für Behälter -.

 

 

 

Lieferzeit: 10 Tage

 




Mehr anzeigen >>


Die Auslieferung / Aufstellung von oberirdischen Tanks ist ausschließlich frei zugänglicher Abladestelle und bauseits ordnungsgemäß vorbereiteten Gründungsarbeiten (Auflagefläche Fundamentplatte) möglich. Wir geben aus sicherheitstechnischen Gründen keine Behälter ab Lager ab. 

Wartung Tank - Sicherheit / Service

Wir stellen mit unserem DV-System sicher, dass notwendige Prüfungen und Wartungen nachgehalten werden.

 

Mehr erfahren >>

Tanks auf Raten

 

Mit unserer Kunden-App
Preise abfragen und bestellen.

 

 

Wir rufen Sie gerne kostenfrei zurück.

 

 

Mo. bis Fr.

7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 
Tel:    02156 9188 0

Fax:   02156 9188 28

info@roebengas.de